zum mitnehmen
  Startseite
    Pullover
    Poncho
    Stricktasche
    stricken
    sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Helge strickt
   Fleur de la laine
   Wollywood
   Stricknetz
   Das Wollschaf
   Ricarda strickt
   Strickgeflüster
   Englische Links:
   
   Musik zum Stricken
   Cast off knitting Club
   KNITTY
   Xtrem Knitting


[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!


http://myblog.de/chunkyknit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Pullover

Lebenszeichen

Hallo Strickblogger!

Lange gab es nichts von mir zu lesen an dieser Stelle. Das heißt nicht, dass auch nichts passiert ist in der Zeit. Im Gegenteil!
Für mich hat sich viel verändert in den letzten Monaten. Ich habe eine liebevolle Partnerin gefunden mit der ich viel unternehme.
Das Stricken ist dabei in den Hintergrund getreten, erlebt aber momentan eine neue Blüte bei uns. Der angefangene Pullover im Patentmuster wurde auf Wunsch meiner Freundin kurzehand zur Strickjacke umdefiniert und nun von mir mir mit Hochdruck weitergestrickt. Für jemanden zu stricken ist doch eine sehr gute Motivation, speziell wenn ständig nachgefragt wird wie weit man denn schon ist... . Rücken und Vorderteile sind fertig, Jetzt gehts an die Ärmel, ich hoffe die Form gelingt mir auf anhieb. Beim Zu- und Abnehmen beim Patent muss ich ziemlich aufpassen. Hier noch ein Bild.

Also, liebe Grüße an alle und ein frohes 2008!!

3.1.08 14:57


Erfolgsmeldung

OK, zugegebenermaßen war ich etwas faul in der letzten Zeit. Über Weihnachten und Neujahr hab ich praktisch nicht gestrickt. Aber jetzt gings weiter und der Patentpullover wächst!

Das Patent dauert wirklich viel länger als rechts links techniken aber das Ergebnis gefällt mir bisher riesig. Ich glaube der Zeitaufwand lohnt sich. Mit 7er Nadeln gestrickt, wird es schön dick und sieht klasse aus. Hier die Bilder vom fertigen Vorderteil.





Man sieht den Saum und das Muster ganz gut. Das Teil ist sehr dehnbar, ungespannt zieht es sich ziehmlich zusammen aber das ist ok. Bisher passt alles ganz gut. Ich bin jedenfalls happy!

Als nächstes freue ich mich drauf das Rückenteil zu stricken. Bei den Ärmeln muss ich nochmal aufpassen, dass die Raglanteile gut zusammen passen. Aber das ist noch etwas hin.

Strickige Grüße!
17.1.07 22:22


Start

Nun hab ich ein wenig mit dem neuen Garn rumprobiert. Der Pullover soll ja im Patent gestrickt werden. Inspiriert von der vorletzten Wollschaffrage, hab ich mal die tiefgestochenen Maschen versucht. Allerdings geht das mit der Wolle nicht gut. Sie ist kaum verzwirnt, was den Faden etwas undefiniert macht. Beim Tiefstechen traf ich oft durch den Faden. Hab das also ziemlich schnell wieder aufgegeben und bin zum Abheben mit Umschlag zurückgekehrt. Hier die Probe:



Eine große Gefahr ist mir aber dabei aufgefallen. Ich kann im Patentmuster nicht zurückstricken! Ein Fehler hab ich gemacht und der ist im Maschenbild nicht wieder gut zu machen. Es muss also immer alles klappen, da muss ich höllisch aufpassen. Oben geht das Stück ein weinig auseinander, weil ich den Übergang zum Saum (2li 2re) probiert hab und dabei zu viele Maschen aufgenommen hab. Mit der Erfahrung sollte es aber klappen wenn´s ernst wird



Hier noch ein Bild von der Entstehung. Stricken und Fernsehen! Da ungefähr ist auch der Fehler passiert. Bin halt ein Mann, wenn´s in der Glotze spannend wird, geht die Konzentration flöten.
22.11.06 18:41


Da issa

Da ist er, mein neuer Pullover! Naja, wie man sieht steh ich noch ziemlich am Anfang!



Nachdem ich den Plan gefasst hatteund wusste wie er aussehen soll, bin ich heute losgestiefelt und habe Wolle gesucht. Ich wollte eigentlich etwas melliertes haben und einen schwarzen Kontraststreifen. Aber nie gab es genug von beidem in der gleichen Wollqualität. Ich ließ also den Kontraststreifen weg und hab nur melliert genommen.
Die Wolle heißt Micky von Basics. Es ist halb und halb Schurwolle und Acryl, es fässt sich schön weich an.
Ich will versuchen im Patent zu stricken, dafür muss ich aber noch eine Probe stricken. Wenn das nicht gut aussieht, wird´s halt wieder links rechts mit nem Zopf. In beiden Fällen soll ein Rollkragen angestrickt werden.

Also, happy Stricking Euch allen!

Helge
11.11.06 20:52





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung