zum mitnehmen
  Startseite
    Pullover
    Poncho
    Stricktasche
    stricken
    sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

   Helge strickt
   Fleur de la laine
   Wollywood
   Stricknetz
   Das Wollschaf
   Ricarda strickt
   Strickgeflüster
   Englische Links:
   
   Musik zum Stricken
   Cast off knitting Club
   KNITTY
   Xtrem Knitting


[Vor] [Zurück]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!


http://myblog.de/chunkyknit

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 02/2007

Am 9. Juni findet wieder der "world wide knit in public day" statt, also sozusagen der internationale Tag des Strickens, an dem sich StrickerInnen an einem öffentlichen Ort treffen, um gemeinsam ihrem Hobby zu fröhnen.
Wie findet ihr die Idee? Würdet ihr selbst gern bei einem Treffen in eurer Nähe dabei sein oder sogar selbst eins organisieren wollen?

Das Wollschaf bedankt sich bei Mir!

Ich habe die Frage gestellt, weil es diesen Tag schon seit 2005 mit steigenden Teilnehmerzahlen überall in der Welt gibt. Aber in Deutschland scheint sich nicht viel zu tun. Auch für dieses Jahr gibt es auf der offiziellen Seite >http://www.wwkipday.com/< z.B. in den USA schon über 100 Anmeldungen für Treffs und in Deutschland nur eine einzige. Ich finde die Idee super, StrickerInnen auf diese Art zusammenzubringen und unser aller Hobby so zu feiern. Ich würde gern an einem Treffen in meiner Nähe Teilnehmen, doch es gibt schlichtweg keins. Daher werde ich versuchen selbst eines in Braunschweig ins Leben zu rufen. Ich hoffe dabei die Unterstützung eines Wollgeschäfts zu bekommen. Obwohl der Aufwand nicht so groß ist, fehlt mir die Zeit alles selbst zu machen. Ich hoffe es klappt!
Ihr findet die Bedingungen auf der offiziellen Seite. Kurz zusammengefasst müsst ihr nur einen geeigneten Ort finden, am besten mit einer Rückzugsgelegenheit für schlechtes Wetter und einer Toilette in der Nähe. Kleine Plakate oder Flyer lassen sich schnell basteln, Vorlagen gibt es bereits im Internet (einfach googeln). Im Grunde reicht es doch schon, wenn man sich mit ein paar Bekannten im Park verabredet, ein kleines Picknick mitnimmt und ein paar Stunden strickt. Dann noch ein paar Fotos gemacht und diese hinterher ins Netz gestellt (kann auf der offiziellen Seite eingestellt werden. Wer soetwas planen kann und möchte, kann dieses Treffen dann bis zum 25. Mai auf der offiziellen Seite anmelden. Es wäre doch toll, wenn dadurch ein paar mehr Treffs entstehen würden und Deutschland nicht wie weißer Fleck auf der Strick-Landkarte aussehen würde

Also, Strickerinnen und Stricker von Deutschland (und der Welt), vereinigt Euch!!!

Liebe Grüße

Helge

P.S. Danke an das Wollschaf für die Veröffentlichung meiner Frage!!!
9.1.07 19:42
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


stebo79 / Website (9.1.07 20:43)
Hallo Helge,

durch das Wollschaf bin ich auf deine Seite gekommen. Ich stehe eher auf dünne Nadeln, aber das ist ja Geschmackssache.

Klingt jetzt etwas blöd, aber ich finde es gut daß du als Mann zu deinem Hobby Stricken stehst...

LG Steffi


Helge / Website (9.1.07 21:21)
Hi Steffi,

ja, ich hab kein Problem mich auch öffentlich mit den Stricknadeln zu zeigen. Unsinnigerweise geht das nicht allen so, die gerne stricken, sogar viele Frauen trauen sich kaum mal aus den eigenen vier Wänden damit. Das finde ich halt schade. Darum finde ich die Idee ja so gut, da hat man eben einfach mal einen Grund bei (hoffentlich) gutem Wetter draußen zu stricken :-)

Danke für Deinen Kommentar!
LG,
Helge


yarnbird / Website (10.1.07 19:11)
Hallo Helge!

Ich kann dich sehr gut verstehen. Letztes Jahr hat es in Österreich kein einziges Treffen gegeben. Ich habe zwar kurz überlegt selbst eines zu organisieren, da ich aber am 10.Juni Geburtstag habe, ist mir das letztes Jahr nicht gelungen. Aber heuer bin ich zuversichtlich.
Dafür komme ich im März zur Handmade nach Braunschweig.
LG Verena

P.S. an Steffi: Ich habe das Gefühl, daß man hier in Österreich auch als Frau zu diesem Hobby stehen muß.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung